MEHR ÜBER DANIELADetails
Geburtsjahr: 1986
2004-2008: Studium der Logopädie an der Hogeschool Zuyd in Heerlen
Abschluss: Bachelor of Health Logopädie
Seit 2008 als Logopädin tätig
Schwerpunkte: Sprachverständnistherapie bei Kleinkindern, Menschen mit Förderschwerpunkt geistige/körperliche Entwicklung, kindliche Aussprachestörungen, Autismus, Stimmtherapie, Aphasie
Fortbildung:
09/2009: Kindliche Dysphonien (Düren)
10/2009: Barbara Zollinger „Die Entdeckung der Sprache“ – Entwicklung, Störung und frühe Erfassung (Winterthur, CH)
05/2010: Barbara Zollinger „Frühe Therapie mit sprachentwicklungsauffälligen Kindern“ (Winterthur, CH)
03/2011: Gesprächsführung mit Kindern (vier bis zwölf Jahre) (Köln)
05/2011: ABA (Angewandte Verhaltensanalyse ) – und „Verbal Behavior“ (Verbales Verhalten) (Köln)
09/2011: Systemisch- lösungsorientierte Gesprächsführung in der Logopädie: Eine Einführung in therapeutisches Interagieren (Köln)
09/2013: Traumatisierte Kinder verstehen und mit ihnen umgehen (Köln)
12/2013: Fütterstörungen im Baby- und Kleinkindalter (Köln)
03/2014: Einführungskurs: Diagnose und Therapie von neurogen bedingten Schluckstörungen (Köln)
03/2014: Therapie des Stotterns bei älteren Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen (Fluency shaping: Ausbildung nach dem Konzept der Bonner Stottertherapie) (Bonn)
10/2014: Stimmtherapie nach Laryngektomie (Köln)
11/2014: Therapie des Stotterns bei älteren Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen (Stottermodifikation: Ausbildung nach dem Konzept der Bonner Stottertherapie) (Bonn)
01/2015: Mund-, Ess- und Trinktherapie (MET) im Kindesalter (Köln)
MEHR ÜBER MARIADetails
Geburtsjahr: 1983
2002-2006: Studium der Logopädie an der Hogeschool Zuyd in Heerlen
Abschluss: Bachelor of Health Logopädie
Seit 2006 als Logopädin tätig
Schwerpunkte: Sprachverständnistherapie bei Kleinkindern, Menschen mit Förderschwerpunkt geistige/körperliche Entwicklung, kindliche Aussprachestörungen, Autismus, Aphasie, Dysphagie, Stottern
Fortbildung:
09/2005: Therapie von neurogenen und kindlichen Sprechstörungen mit dem PC-Programm „Speech Trainer“ (Aachen)
09/2005: Pragmatisch orientierte Aphasietherapie (Aachen)
10/2007: Sprachstandserfassung bei bilingualen Vorschulkindern: Wie können die Sprachfähigkeiten dieser Kinder zuverlässig eingeschätzt werden? (Köln)
2008: Transaktionsanalyse & Gesprächsführung (Düren)
01-02/2008: Mit Patienten und Angehörigen reden - Transaktionsanalyse (Düren)
02/2008: Einführung in die F.O.T.T. – Konzept nach K. Coombes (Köln)
06/2008: Facilitated Communication (Bergheim)
09/2009: Kindliche Dysphonien (Düren)
10/2009: Barbara Zollinger „Die Entdeckung der Sprache – Entwicklung, Störungen, frühe Erfassung und Therapie“ (Winterthur, CH)
05/2010: Barbara Zollinger „Frühe Therapie mit Schrachentwicklungsauffälligen Kindern“ (Winterthur, CH)
11/2010: Jubiläumskongress Hogeschool Zuyd (Heerlen, NL)
02/2011: Aufbaukurs schwere Dysphagien, Trachealkanülen und Ernährungssonden (Köln)
12/2013: Fütterstörungen im Baby- und Kleinkindalter (Köln)
10/2014: Erkennen von und Umgang mit bindungsgestörten Kindern (Köln)
10/2014: Stimmtherapie nach Laryngektomie (Köln)
11/2014: Therapie des Stotterns bei älteren Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen (Stottermodifikation: Ausbildung nach dem Konzept der Bonner Stottertherapie) (Bonn)
01/2015: Mund-, Ess- und Trinktherapie (MET) im Kindesalter (Köln)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

IMPRESSUMHAFTUNGSAUSSCHLUSS